Friday, January 13th, 2012

Mein Schaaaatz….

Mein kleiner Micra hat eine grosse Schwester bekommen: einen Nissan 350z
Der japanische Sportler, der schon Auftritte in Filmen wie “The Fast and the Furious: Tokyo Drift” hatte, der halb so viel kostet wie ein Porsche mit ähnlicher Leistung, mit einem tollen Motorensound (innen wie aussen), mit einem wundervollen Karosseriedesign, mit einer Soundanlage, die auch als mittlere Dorfdisco eingesetzt werden kann, mit einer stahlharten Kupplung und mit einem gigantischen (Ironie!) Kofferraum, welcher sogar 2 Golftaschen fassen kann 🙂

  • 159’000km
  • Erstinverkehrssetzung: Dezember 2004
  • Motor: 3498ccm Saugmotor (kein Turbo/Kompressor)
  • 280 PS / 203 kW
  • 363 Nm Drehmoment bei 4800rpm
  • Vmax: 255km/h (auf DE-Autobahn mit Navi gemessen, elektronisch abgeregelt)
  • 0-100: 5.9s
  • Vebrauch: rund 11L/100km Super Plus
  • Handschaltung
  • Heckantrieb
  • Leergewicht: 1529kg
  • Gesamtgewicht: 1739kg
  • Sitze: 2
  • Farbe: silber
  • 8-fach bereift
  • Bose Soundanlage, Xenon, ESP, Ledersitze mit Heizung, Tempomat, Brembo Bremssystem
  • bis auf Radioantenne alles original, kein Tuning etc.
  • Aus 1. Hand, innen wie aussen sehr gepflegtes Fahrzeug

Erstellt von Dani am January 13th, 2012 | Abgelegt in Auto fahren | Kommentar schreiben »



Kommentar verfassen