Archive for October, 2009

Saturday, October 24th, 2009

Die letzten Tage vor der RS

Am Montag ist es soweit, Rekrut Hafner wird in Bière einrücken. Bewaffnet mit Grabstein, Namenschilder, Schutzmaske und anderem Schnickschnack “freue” ich mich auf meine erste 5-stündige Zugfahrt in die Westschweiz. Ich habe mir sagen lassen, man redet dort eine sehr komische Sprache….

Um mich etwas einzustimmen, habe ich im Internet eine interessante Seite gefunden über mein neues Spielzeug, den RAP Piranha:
http://www.arnoldweb.ch/motorfahrer/techdata/rap.php

Auch meine kommunikative Fähigkeiten sind bereits auf einem guten Niveau:
http://de.wiktionary.org/wiki/Verzeichnis:Soldatensprache_der_Schweizer_Armee
Mein Favorit: “Chlöpfschiit” – Scherzhaft für Sturmgewehr

Erstellt von Dani | Abgelegt in Militär | Kommentar schreiben »

 

Sunday, October 18th, 2009

Tauchen in Marsa Alam

Vom 9.-16. Oktober war ich in Marsa Alam in den Ferien, um noch vor der RS etwas Sonne zu tanken und um zu tauchen. Die Fotos von den 6 Tauchgängen findet man hier:

http://tauchen09.danionnet.ch

Erstellt von Dani | Abgelegt in Allgemeines | Kommentar schreiben »

 

Wednesday, October 7th, 2009

Gran Turismo für die PSP

830 Fahrzeuge.
Soviele fahrbare Geräte beinhaltet das neue Gran Turismo für die PSP. Wenn man die Liste mit allen Autos aber mal genauer anschaut, sind davon vielleicht die Hälfte wirklich unterschiedliche Wagen, denn Polyphony packte von vielen Autos mehrere unterschiedliche Fahrzeuge in das Spiel. Ebenfalls fällt die ungeheure Menge an Toyotas, Nissans und Mazdas auf, welche alleine ungefähr ein Drittel aller Autos ausmacht. Daneben sieht Forza Motorsport 2 für die Xbox 360 mit 300 Autos quantitativ sehr schwach aus, allerdings gibt es dort mindestens genau so viele unterschiedliche Modelle, aber nicht jedes in 20 verschiedenen Ausführungen.
Die Liste mit allen Fahrzeugen ist hier zu finden:
http://jalopnik.com/5372435/all-830-cars-from-gran-turismo-for-psp

Das Spiel an sich ist eigentlich ein solides Rennspiel für unterwegs. Die Fahrphysik ist in Ordnung, die Strecken sind schön gestaltet und ihrem realen Vorbildern gut nachempfunden. Allerdings gibt es doch noch ein paar Sachen, die für mich unerklärlich sind:

– Es gibt keinen echten Karrieremodus. Zwar gibt es die Herausforderungen, bei welchen man bestimmte Aufgaben in einer gewissen Zeit schaffen muss. Aber ein Rennspiel ohne Karriere ist wie ein Ego-Shooter ohne Einzelspieler.

– Will ich ein Fahrzeug kaufen, muss ich warten, bis an bestimmten Tagen mein gewünschter Händler im Autohaus erscheint. Die Händlerauswahl ändert ständig und scheint zufällig zu sein. Anscheinend will man den fehlendes Karriere-Modus kompensieren, indem man so künstlich die Spielzeit erhöht, um alle Fahrzeuge zu erhalten. (Falls überhaupt jemand alle 830 Autos sammelt….)

– In einem Rennen sind maximal 4 Autos unterwegs. Eines davon darf ich selber steuern, bleiben noch 3 KI-Fahrzeuge. Es ist ja schon schön, wenn man mit 60 FPS herum rasen kann, aber ich wäre auch mit 30 FPS zufrieden, um z.B. mit 6 oder evtl. sogar noch mehr Autos auf dem Bildschirm zu haben.

Fazit: Das Spiel ist (für mich) kein Systemseller, sondern nur ein solider Renner für unterwegs, mehr nicht.

Erstellt von Dani | Abgelegt in Games | Kommentar schreiben »

 

Monday, October 5th, 2009

Darth Vader returns

Und wieder kam ein Paket von der RUAG. Diesmal eine grössere Schachtel, welche meine “Schutzmaske 90” mit integrierten Flaschenböden…äh korrigierten Gläsern beinhaltete. Damit kann man sehr gut Darth Vader nachahmen.
 
“Luke, ich bin dein Vater…”
SM 90

Übrigens: Heute in 3 Wochen ist der Termin zum Einrücken.

Erstellt von Dani | Abgelegt in Militär | Kommentar schreiben »

 

Thursday, October 1st, 2009

Forza Motorsport 3 Bergstrecke

Das Ende Oktober erscheinende FM3 beinhaltet eine äusserst kurvenreiche Bergstrecke in Japan für Driftexperten.

Erstellt von Dani | Abgelegt in Games, Xbox 360 | Kommentar schreiben »