Archive for the 'Apple' Category

Wednesday, September 29th, 2010

iMovie fürs iPhone 4: Mehr Schein als Sein

Wer iMovie hört, denkt sofort an die Filmbearbeitungssoftware für den Mac. Doch Apple hat sein Spielzeug auf das iPhone portiert.

Zum Ausprobieren filmte ich einigen Krempel rund um meinem Computer und erstellte mit der Themenfunktion ein 1-minütiges Filmchen. Als Exportformat wählte ich HD (720p).
Pro:
– Schlichte, einfache Bedienung
– Themen
– Verwaltung mehrerer Projekte gleichzeitig
– Exportfunktion bis HD-Auflösung

Kontra:
– Nur ein Musikstück über den ganzen Film möglich?!
– Nur ein Übergang (überblenden) zwischen den Elementen

Fazit:
Es ist zwar gut gemeint von Apple, dass man seine Videos nun auch unterwegs schneiden und bearbeiten kann. Leider hat man das Potenzial nicht voll genutzt, der Funktionsumfang ist marginal und beschränkt sich auf das Nötigste. Für Fr. 5.50 darf man wirklich mehr erwarten.

Und das kam dabei raus:

Erstellt von Dani | Abgelegt in Apple | Kommentar schreiben »

 

Tuesday, September 21st, 2010

“Geld muss weg”-Aktion

iPhone 4
Nach nun über 7 Wochen warten, ist es bald soweit. Laut Auskunft vom Swisscom Shop stehe ich im Moment ganz zuoberst auf der Reservationsliste. Das heisst, bei der nächsten Lieferung erhalte ich mein Gerät. *freu*
Acer H5360
Schon lange liebäugelte ich mit der Anschaffung eines Beamers. Da ich auch in den Bann der 3D-Technologie gezogen wurde, konnte ich so gleich zwei Wünsche erfüllen: Ein HD-Ready-Beamer mit Nvidia 3D Vision-Unterstützung. Da es bei meinem Händler des Vertrauens noch keine 26”-TFTs mit 3D-Support gibt, entschied ich mich für diese Variante. Dazu habe ich gleich auch noch das Nvidia 3D Vision Kit mit einer Brille bestellt. Fertig mit dem “billigen” Rot-Cyan-3D 😉
Mushkin Callisto Deluxe 60GB
Endlich wagte ich auch den Schritt in die SSD-Welt. Für einen eeepc 1000H bestellte ich eine 60GB SSD, um dem kleinen Reisebegleiter ein wenig mehr Speed einzuhauchen. Warum gerade die Callisto? Im Vergleich mit anderen Platten in Sachen Lese-/Schreibgeschwindigkeit, Kapazität und Preis hatte die Mushkin-Platte das beste Verhältnis. Alles, was ich bisher über SSDs und den Performancezuwachs gelesen habe, hat mich überzeugt eine solche Anschaffung zu tätigen.

Erstellt von Dani | Abgelegt in Apple, Computer, Games, In eigener Sache | Kommentar schreiben »

 

Sunday, August 1st, 2010

iPhone 4: Die Odyssee beginnt

Gestern habe ich mir im Swisscom Shop in St. Gallen mein iPhone 4 32GB in schwarz reservieren lassen, um es dann ab dem 22. August im Rahmen der Vertragsverlängerung vergünstigt erwerben zu können. Die Lieferfrist beträgt zur Zeit 6-8 Wochen. Das würde dann hochgerechnet bedeutent, ich erhalte es zwischen dem 11. und 25. September.

Um einen kleinen Vorgeschmack auf die Geschwindigkeitssteigerung gegenüber meinem 3G zu erleben, hier ein kleines Video, welches mit sämtlichen iPhone-Modellen diverse Tests durchführt.

Erstellt von Dani | Abgelegt in Apple | Kommentar schreiben »

 

Wednesday, June 17th, 2009

iPhone OS 3.0 kommt ab 19 Uhr

Heute ist der grosse Tag für alle bestehenden iPhone-Besitzer. Am Abend ab 19 Uhr wird die neue OSX-Version über iTunes als Download verfügbar sein.

Erstellt von Dani | Abgelegt in Apple | Kommentar schreiben »

 

Monday, November 24th, 2008

iPhone Update 2.2

Am Freitag erschien ein Update für das iPhone und iPod Touch. Die wichtigste Neuerung ist die Möglichkeit zur Abschaltung der Autokorrektur. Was bisher nur auf gejailbreakten iPhones, ist nun endlich auch für den “normalen” User möglich.
Weiter wurde Google Streetview integriert. Da aber von schweizer Strassen nur wenige bis gar keine Bilder verfügbar sind, ist dieses Feature eigentlich nur Nice to have.

Erstellt von Dani | Abgelegt in Apple | Kommentar schreiben »

 

Monday, October 27th, 2008

Google Earth fürs iPhone

Seit kurzem kann man Google Earth aus dem AppStore herunterladen. Allerdings ist die App noch sehr instabil: Regelmässig stürzt sie ab und der Prozessor wird ordentlich gefordert, denn die Anzeige ist zeitweise eher eine Diashow.
Positiv ist die Steuerung mit den gewohnten Dreh- und Zoombewegungen mit 2 Fingern. Auch neigen ist möglich.

Alles in allem eine gelungene Portierung der Desktopversion aber noch zu instabil.

Erstellt von Dani | Abgelegt in Apple | Kommentar schreiben »

 

Wednesday, September 3rd, 2008

AppStore Apps die ihr Geld wert sind Teil 2

Sehr empfehlen kann ich Hold’em. Wer gerne pokert, wird grosse Freude an diesem Spiel haben. Tolle Animationen und Grafik rechtfertigen 5.50 Fr. auf jeden Fall.

Erstellt von Dani | Abgelegt in Apple | Kommentar schreiben »

 

Friday, August 29th, 2008

AppStore Apps, die ihr Geld wert sind Teil 1

Face Melter gehört definitiv dazu. Man kann ein Foto laden, sinnvollerweise das einer Person, und verzieht dann mit dem Finger das Bild. Mit der 2-Finger-auseinander Geste lässt sich der Bildabschnitt vergrössern oder verkleinern. Fotos kann man direkt mit der Kamera machen oder eines aus der Foto Library nehmen.
Für 2.20 Fr. hat man Spass garantiert.

Erstellt von Dani | Abgelegt in Apple | Kommentar schreiben »

 

Wednesday, August 27th, 2008

iPhone Fazit nach 3 Tagen

Nach 3 Tagen intensiver Nutzung will ich hier mal die Pros und Kontras aufzählen. Ich habe das Gerät weder gejailbreakt noch sonst irgendwie modifiziert.

Was ich absolut super finde:
– GPS ist im freien sehr genau. Eignet sich als Navi im Auto als zu Fuss.
– Safari ist sehr angenehm zum browsen
– 3G ist verglichen mit Edge um einiges schneller
– Im AppStore findet man viele Gratisprogramme, die durchaus brauchbar sind
– MobileMe, Push und Exchange Anbindung funkionieren reibungslos
– Display ist gut lesbar auch bei direkter Sonneneinstrahlung

Was ich weniger gut finde:
– Die nicht abschaltbare Autokorrektur, welche nicht selten recht komische Sachen vorschlägt
– 3G Empfang nicht überall der Hit.
– Kamera nur bei guten Lichtverhältinssen brauchbar, keine Videoaufzeichnung
– Die Akkulaufzeit ist entäuschend kurz, hält keine 2 Tage
– Als Navi fürs Auto sollte man zu Zweit sein, denn als Fahrer kann man nicht dauernd drauf schauen, ob man noch richtig ist. Auch muss man von Hand die nächste “Etappe” schalten.

Erstellt von Dani | Abgelegt in Apple | 2 Kommentare »

 

Sunday, August 24th, 2008

Test aus dem Garten

Test mit angehängtem Foto

Erstellt von Dani | Abgelegt in Apple | Kommentar schreiben »